Baba Ganoush

Im heutigen Artikel möchten wir unser perfektes Baba-Ganoush-Rezept mit Ihnen teilen. Für diejenigen unter euch, die es noch nie probiert haben: Baba Ganoush ist ähnlich wie Hummus, aber die Basis sind Auberginen anstelle von Hummus. Ähnlich wie Hummus wird Baba Ganoush als Dip oder Aufstrich gegessen und passt perfekt zu Fladenbrot und rohem Gemüse.

Was Sie brauchen:

  • 4 Auberginen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • ½ Tasse Tahini
  • ⅔ Tasse Olivenöl
  • 1 Tabs Paprika
  • Salz zum Abschmecken

Baba ganoush recipe ingredients

Anweisungen:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 230 Grad Celsius vor.
  2. Schneiden Sie die Auberginen mit einem scharfen Messer und einem Schneidebrett der Länge nach in zwei Hälften.
  3. Bestreichen Sie die geschnittenen Auberginen mit Paprika. Legen Sie Ihr Backblech mit Pergamentpapier aus und legen Sie die Auberginen mit der Schnittfläche nach unten darauf.
  4. Backen Sie die Auberginen, bis sie innen weich sind. Dies sollte etwa 30-40 Minuten dauern.
  5. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Mit einem großen Löffel das Fruchtfleisch (das Innere) der Aubergine aushöhlen, dabei die Haut aussparen.
  6. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch der Aubergine in einen Mixer geben. Öl, Knoblauch, Tahin, Salz und Zitronensaft hinzugeben.
  7. Pürieren, bis die Mischung blass und cremig wird. Abschmecken und nach Belieben Salz oder Zitronensaft hinzufügen.
  8. Das Baba Ganoush in eine Servierschüssel geben und genießen!

Sehen Sie, wie man Baba Ganoush zubereitet:

Abonnieren Sie den Newsletter, um Kochtipps und spannende Geschichten aus Japan zu erhalten. Außerdem erhalten Sie 5 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung:

Sie möchten vielleicht lesen...