Wie man die Kochmüdigkeit überwindet

Da die Restaurants wegen der Covid-19-Pandemie geschlossen bleiben, verbringen wir viel Zeit in der Küche. Viele Menschen leiden jetzt unter der so genannten Kochmüdigkeit. Hier sind 7 Möglichkeiten, wie Sie die Kochmüdigkeit überwinden können.

1. Kochkurs

Woman cooking in front of computer screen

Eine weitere gute Möglichkeit, die Kochmüdigkeit zu überwinden, ist, etwas Neues zu lernen. Heutzutage gibt es Tausende von Kochkursen. Nehmen Sie an einem teil, lernen Sie neue Fähigkeiten und treffen Sie gleichzeitig neue Leute. Machen Sie es noch interessanter, indem Sie einen Kochkurs in einer fremden Küche besuchen. Vielleicht wurde Ihre Reise nach Frankreich abgesagt, aber mit der Technologie können Sie sich virtuell dorthin versetzen. Holen Sie sich einen französischen Kochkurs, etwas französische Musik und Wein und voilà!

2. Youtube

Wenn Sie kein Geld für einen Kochkurs ausgeben wollen, schauen Sie sich einen kostenlosen Kurs auf Youtube an! Probieren Sie einige Kochanleitungen aus oder lernen Sie vielleicht eine neue Fertigkeit. Wollten Sie schon immer wissen, wie man ein Foodboard macht? Finden Sie eine Anleitung auf Youtube und legen Sie los! Das Tolle an diesen Videos ist, dass Sie das Video nach Belieben überspringen und anhalten können. Sie können sich auch kurz die Videos ansehen, um sicherzugehen, dass Sie alle nötigen Küchenutensilien haben, bevor Sie loslegen.

3. Aufzeichnen oder Aufschreiben von Rezepten

Mother and daughter cooking together

Wenn Sie unter Kochmüdigkeit leiden, haben Sie wahrscheinlich schon viel gekocht. In diesem Fall haben Sie bestimmt einige Lieblingsrezepte oder kleine Veränderungen entdeckt, durch die ein Gericht zehnmal besser schmeckt als früher. Fangen Sie an, diese neuen Erkenntnisse festzuhalten! Tragen Sie die Rezepte in ein Rezeptbuch ein oder filmen Sie sich beim Kochen. Ehe Sie sich versehen, haben Sie ein Familienerbstück geschaffen, ohne es zu wissen. Aber achten Sie darauf, dass Sie nur Rezepte aufnehmen, die es wert sind, an die nächsten Generationen Ihrer Familie weitergegeben zu werden.

Wenn Sie es noch spezieller machen wollen, schreiben Sie kleine Anekdoten auf, die sich entweder bei der Beschaffung, beim Kochen oder beim Essen des Rezepts zugetragen haben. Solche Kleinode werden eines Tages von Ihren Enkeln geliebt werden.

4. Neue Werkzeuge besorgen

Wir können gar nicht genug betonen, welch großen Unterschied die richtigen Werkzeuge in der Küche ausmachen können. Manchmal ist der einzige Grund, warum man bestimmte Aufgaben nicht mag, der, dass man nicht die richtigen Werkzeuge dafür benutzt, was etwas, das einfach sein sollte, schwer macht.

Ein stumpfes und minderwertiges Messer zum Beispiel macht das Hacken zu einer furchtbaren Angelegenheit. Eine einfache Aufgabe wie das Schneiden einer Aubergine wird zu einem nicht enden wollenden Kampf, da Sie viel Kraft auf etwas anwenden müssen, das ein gutes und scharfes Messer im Handumdrehen durchschneiden kann. Kaufen Sie hochwertige Küchengeräte, die Ihnen die Arbeit erleichtern und Sie zum Kochen motivieren. Schließlich gibt es nichts Schöneres, als ein neues Produkt zum ersten Mal zu benutzen!

5. Lebensmittel-Lieferpaket

Unzählige Restaurants machen das derzeit. Suchen Sie sich ein Restaurant in Ihrer Nähe, das Ihnen gefällt, sehen Sie sich an, was dort angeboten wird, und bringen Sie Ihr Lieblingsrestaurant mit nach Hause. Das Tolle daran ist, dass man sich beim Kochen nicht mehr den Kopf zerbrechen muss. Alles, was Sie brauchen, wird zu Ihnen nach Hause geliefert, und Sie müssen nur noch die Schachtel öffnen und das Rezept befolgen.

6. Freunde per Facetime kontaktieren und gemeinsam kochen

Woman cooking virtually with friends

Treffen Sie sich virtuell mit Ihren Freunden und kochen Sie gemeinsam. Tauschen Sie Rezepte aus, geben Sie sich gegenseitig Einkaufslisten und kochen Sie! Wenn Sie mit Ihren Freunden lachen und sich Geschichten erzählen, werden Sie vergessen, wie Sie die Kochmüdigkeit überwinden wollten. Machen Sie daraus eine wöchentliche Aktion, bei der jede Woche eine andere Person der Freundesgruppe die Führung übernimmt und ein Rezept mit den anderen teilt.

7. Wenden Sie sich an soziale Medien

Schauen Sie nicht nur auf Youtube, sondern auch in den sozialen Medien. Schauen Sie auf Pinterest, Instagram und Facebook, um sich von neuen Rezeptideen inspirieren zu lassen. Dort gibt es viele tolle Tipps und Tricks für einfache Rezepte, die Ihnen helfen können, die Kochmüdigkeit zu überwinden. Suchen Sie nach dem, was gerade beliebt ist, oder wenn Sie es leid sind, immer das Gleiche zu essen, suchen Sie nach Ersatzrezepten. Und wer weiß, vielleicht ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um den Kochblog oder das Konto einzurichten, von dem Sie schon immer geträumt haben!

Abonnieren Sie den Newsletter, um Kochtipps und spannende Geschichten aus Japan zu erhalten. Außerdem erhalten Sie 5 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung:

Sie möchten vielleicht lesen...

Tabelle der Messerstahlzusammensetzung

Als tiefergehende Analyse unseres Leitfadens für den besten Messerstahl haben wir die nachstehende Referenztabelle zusammengestellt, die die beliebtesten Messerstahltypen und