Your Cart
Eggs benedict recipe

Eier Benedict-Rezept

Eier Benedict sind ein absolutes Muss für den Brunch! Wir haben das perfekte Rezept für Eier Benedict kreiert, damit Sie dieses köstliche Gericht ganz bequem von zu Hause aus genießen können. Für ein echtes hausgemachtes Gefühl teilen wir auch unser Rezept für selbstgemachte englische Muffins.

Was Sie brauchen:

Für die selbstgemachten englischen Muffins:

  • 9 g aktive Trockenhefe oder 18 g frische Hefe
  • 139 g Wasser
  • 139 g Vollmilch
  • 480 g Brotmehl
  • 13 g Kristallzucker
  • 6 g feines Meersalz
  • 28 g leicht geschmolzene Butter oder Rapsöl

Für die Eier Benedict:

(Ergibt 4 pochierte Eier)

  • 7 große Eier
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 125 g Butter
  • 3 Esslöffel weißer Essig
  • 1/2 Zitrone
  • Optional:
  • 1 Avocado
  • Kirschtomaten

Eggs benedict recipe

Anleitung für selbstgemachte englische Muffins:

  1. 480 g Mehl in eine große Schüssel geben.
  2. In eine kleinere Schüssel oder ein Glas 139 g Vollmilch und 139 g warmes Wasser geben. 9 g aktive Trockenhefe in die Schüssel einrühren.
  3. Schmelzen Sie 28 g Butter, am besten in der Mikrowelle.
  4. Geben Sie 6 g feines Meersalz und 13 g Kristallzucker zum Mehl. Mit den Händen gründlich vermischen.
  5. Die Milchmischung zum Mehl geben und mit den Händen zu einem Teig verarbeiten.
  6. Die geschmolzene Butter zum Teig geben und so lange rühren, bis er sie aufgesogen hat.
  7. Zugedeckt 1 Stunde lang gehen lassen.
  8. Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und in runde Stücke schneiden. Wir haben einen runden Ausstecher mit einem Durchmesser von 9 cm verwendet, aber Sie können diese so groß oder so klein machen, wie Sie möchten. Eventuelle Reste können erneut ausgerollt und zu einem weiteren Muffin verarbeitet werden.
  9. Sobald sie in Form sind, mit Frischhaltefolie abdecken und 30-45 Minuten gehen lassen, bis sich die Teigkreise ein wenig aufgebläht haben.
  10. Zum Backen eine antihaftbeschichtete Bratpfanne einfetten und auf mittlere bis niedrige Hitze einstellen.
  11. Verwenden Sie einen Spatel, um die Muffins zu transferieren, und lassen Sie mindestens 2 cm zwischen den Muffins.
  12. Etwa 5 Minuten auf jeder Seite backen.

Anleitung für Eier Benedict:

  1. Wasser in einen tiefen Topf gießen und 3 Esslöffel weißen Essig dazugeben, bei geringer Hitze köcheln lassen.
  2. Für die Sauce hollandaise 125 g Butter schmelzen. Auf einen Teller oder eine Schüssel, die über den Topf mit kochendem Wasser passt, 3 Eigelb geben.
  3. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer eine Zitrone in zwei Hälften und pressen Sie die Hälfte des Saftes auf die Eigelbe.
  4. Stellen Sie die Schüssel/den Teller auf den Topf mit kochendem Wasser und schlagen Sie die Masse, bis sie blass und dickflüssig ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die geschmolzene Butter nach und nach einrühren, bis eine cremige Hollandaise entsteht. Vom Herd nehmen.
  6. Für die pochierten Eier den Topf mit Wasser und Essig zum Kochen bringen. Schlagen Sie ein Ei in eine Kaffeetasse und lassen Sie es langsam in das kochende Wasser fallen.
  7. 2-3 Minuten kochen lassen und mit einem Schaumlöffel oder Spatel herausnehmen. Mit den anderen Eiern ebenso verfahren.
  8. In der Zwischenzeit die Parmaschinkenscheiben auf ein Backblech legen und im Ofen knusprig backen. Jetzt sollten Sie auch die Kirschtomaten in einer Auflaufform backen.
  9. Optional: Schneiden Sie die Avocado in dünne Scheiben und erwärmen Sie die Sauce Hollandaise erneut.
  10. Toasten Sie die englischen Muffins und schneiden Sie sie in zwei Hälften.
  11. Zum Anrichten: Legen Sie auf jede Muffinscheibe eine Scheibe Parmaschinken, dann das pochierte Ei und etwas Sauce Hollandaise darüber. Avocadoscheiben und warme Kirschtomaten dazugeben und genießen!

Sehen Sie sich an, wie man Eier Benedict zubereitet:

Sie möchten vielleicht lesen...

guacamole no writing recipe

Guacamole-Rezept

Diese Woche möchten wir mit Ihnen das beste Guacamole-Rezept teilen, das Sie jemals finden werden! Machen Sie sich keine Sorgen mehr darüber, dass Sie nicht

homemade granola

Müsli-Rezept

Müsli ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Es ist ein perfektes, gesundes Frühstück oder eine Snackoption. Deshalb möchten wir unser gesundes Granola-Rezept mit