Your Cart
black bogwood

Was ist Eichenmoorholz?

Moorholz ist eine Art von Holz. Genauer gesagt stammt diese Holzart von Bäumen, die in Torfmooren begraben und durch saure und anaerobe Moorbedingungen vor dem Verfall bewahrt wurden. Das Alter dieses Holzes liegt zwischen 2.500 und 5.000 Jahren. Mooreiche ist für ihre außergewöhnliche Festigkeit bekannt und wird häufig für die Herstellung von Luxusmöbeln und Inneneinrichtungen verwendet. Sein Alter und seine Lebensbedingungen verleihen ihm einen einzigartigen Charakter und eine reiche natürliche Farbvariation, die durch sein Alter bestimmt wird. Ihre Farbe wird mit dem Alter allmählich dunkler und reicht von einem hellen, goldbraunen bis zu einem fast ebenholzschwarzen Farbton.

Der Entstehungsprozess von Bogwood

bog bogwood waterWie bereits erwähnt, entsteht Moorholz aus Baumstämmen, die über Jahrhunderte und Jahrtausende in Mooren oder moorähnlichen Bedingungen wie Flussböden, Sümpfen und Seen gelegen haben. Die extrem sauerstoffarmen Bedingungen im Moor schützen das Holz vor dem normalen Verfall und führen zum Prozess der Fossilisierung.

Die Strömung und die Tiefe des Wassers spielen eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Moorholz. Denn das Eisen und die Mineralien des Wassers in den Mooren reagieren mit den Gerbstoffen im Holz und färben es auf natürliche Weise. Dies ist ein jahrhundertelanger Prozess, der als Reifung bezeichnet wird und bei dem das Holz von einer goldbraunen zu einer vollständig schwarzen Farbe übergeht. Gleichzeitig nimmt die Härte des Holzes zu, und zwar so stark, dass es zum Schneiden Spezialwerkzeuge benötigt. Dies bedeutet auch, dass Produkte aus Moorholz unempfindlich gegen Schädlinge sind und ihren ursprünglichen Zustand über Jahrhunderte hinweg beibehalten.

Die Zeit, die das Holz braucht, um sich in Moorholz zu verwandeln, ist unterschiedlich lang, aber die Reifung dauert in der Regel Tausende von Jahren. Aus den bereits erwähnten ökologischen Gründen werden keine zwei Moorholzstämme jemals die gleiche Farbe haben.

Die Farbe von Bogwood

Eines der Hauptmerkmale von Moorholz ist seine natürliche Färbung und die Richtung der Wachstumsringe. Als allgemeine Richtlinie gilt, dass Moorholz mit der Zeit dunkler wird und sich langsam von einer hellen, goldbraunen Farbe zu einer glänzenden, vollständig schwarzen Farbe entwickelt. Die Baumart und die Bedingungen im Moor (unterschiedlicher Wasserstand, Bodenzusammensetzung und Säuregehalt des Wassers) haben jedoch einen erheblichen Einfluss auf die endgültige Farbe eines Stücks Moorholz.

Welche Art von Baum ist Moorholz?

Moorholz ist keine bestimmte Holzart, sondern eine Bezeichnung für Holz, das seit Hunderten oder manchmal Tausenden von Jahren in einem Torfmoor vergraben ist. Bei Moorholz handelt es sich also um Holz im Anfangsstadium der Fossilisierung. Würde diese Fossilisierung über einen Zeitraum von vielen Millionen Jahren fortschreiten, würde sich daraus Gagat, Braunkohle und Steinkohle bilden. Moorholz kann jedoch von jeder Baumart stammen, die in der Nähe von oder in Mooren wächst. Dazu gehören Eiche, Kiefer, Sumpfzypresse, Kauri und Eibe. Unter ihnen ist Eichenmoorholz eine der seltensten und begehrtesten Moorholzarten der Welt.

Eichenmoorholz und Sakai Kyuba-Messer

Sakai Kyuba The Knife Set Natural Brown on Walnut Stand in front of fruit clean table

Eine der neuesten Ergänzungen in unserem Sakai Kyuba Messersortiment ist Eichenmoorholz. Genauer gesagt, unsere Messer Kakumaki (Kragen des Griffs) ist jetzt vollständig mit Eiche Moorholz gemacht. Dies verleiht jedem Sakai Kyuba-Messer eine noch reichere Geschichte, da dieses einzelne Holzstück zwischen 2.500 und 5.000 Jahre alt ist. Ebenso trägt es zur Einzigartigkeit unserer Messer bei, da kein Kakumaki dem anderen gleicht und Sie somit ein einzigartiges Stück Handwerkskunst erhalten.

Sie möchten vielleicht lesen...

quarantine couple on sofa

Ideen zum Valentinstag für die Quarantäne

Lassen Sie sich nicht von Quarantäne und sozialer Distanzierung davon abhalten, den Valentinstag mit Ihrem Partner zu feiern. Hier sind 10 Valentinstag-Ideen für die Quarantäne,